landschaftsarchitektur niederlöhner | wasserburg am inn

Harald Niederlöhner
Büroinhaber
Landschaftsarchitekt ByAK
Diplom-Ingenieur (FH)
Eingetragen in die Architektenkammer
Sachkundiger für Spielplätze

SCHWERPUNKTE: Freiraumplanung, Spielplatzplanungen, Spielplatzinspektionen, Rahmen- und Entwicklungspläne, Landschaftspflegerische Begleitpläne


Susanne Augenstein
Landschaftsarchitektin ByAK
Diplom-Ingenieurin
Studium an der TU München-Weihenstephan
Eingetragen in die Architektenkammer

schwerpunkte: Städtebauliche Konzepte, Freiraumplanung, naturerlebniswege, Wettbewerbe


marina pagel
Landschaftsarchitektin ByAK
Bachelor of Science Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung

Studium an der TU München-Weihenstephan
eingetragen in die Architektenkammer
Spezielle umweltfachliche Bauüberwacherin der Fachrichtung Naturschutz, zertifiziert nach Richtlinien der Deutschen Bahn AG

Schwerpunkte: Umweltbaubegleitung, Projektmanagement, Artenschutz, Kiesabbauplanungen, Grünordnungspläne, Landschaftspflegerische Begleitpläne, Freiraumplanung

Barbara Reinelt
Diplom-Ingenieurin
Landschaftsarchitektur (FH)
Studium an der Fachhochschule
Weihenstephan

schwerpunkte: Landschaftspflegerische Begleitpläne, Kiesabbauplanungen, Grünordnungspläne, Projektmanagement, Artenschutz, Gelegeschutzmaßnahme Kiebitz

Johanna Richter
Master of Science Umweltplanung und Ingenieurökologie
Studium an der TU München-Weihenstephan

Schwerpunkte: Landschaftspflegerische Begleitpläne, Kiesabbauplanungen, Grünordnungspläne, artenschutz


Annette Wällisch-Egger
Diplom-Ingenieurin
Landschaftsarchitektur (FH)

Studium an der Fachhochschule Weihenstephan

schwerpunkte: Freiraumplanung, Bauüberwachung

Johanna David
studentin Landschaftsarchitektur
(Hochschule Weihenstephan-Triesdorf)
Praktikantin


Barbara hausberger
Diplom-biologin

Schwerpunkte: Ökologische Kartierungen, Gelegeschutzmaßnahme Kiebitz


©2016 landschaftsarchitektur niederlöhner